Zäune

PERFEKTE ZÄUNE

Der Metallzaun wird aus Stahl oder Aluminium gefertigt. Die Metallstäbe können voll, quadratisch oder rechteckig sein, aber auch zu geschwungenen Mustern verwoben sein. Früher vor allem an repräsentativeren Gebäuden verbaute schmiedeeiserne Zäune in vielfältigster Gestaltung spielen als echt geschmiedete Aussenelemente allenfalls noch als historische Bauersatzteile eine Rolle wegen der Kosten. Jedoch hat der Markt von industriell vorgeformten Elementen zum Zusammenschweissen zu ’schmiedeeisernen‘ Zäunen eine Nischenrolle übernommen.

 

Metallzäune sind heute in der Regel zum Schutz gegen Korrosion verzinkt, zunehmend zusätzlich auch farbig pulverbeschichtet. Besonders in Privatbereichen erfreuen sich in die Gitterstäbe eingeflochtene Sichtschutzstreifen zunehmend großer Beliebtheit. Damit lässt sich ein Areal von außen nicht einsehen, es kann farblich auf den Zaun, bzw. das zu schützende Gelände/Gebäude angepasst werden und dient zusätzlich als Windschutz. Mithilfe sogenannter Einfassprofile ist es dabei auch möglich, verschiedendfarbige Sichtschutzstreifen innerhalb eines Zaunes zu kombinieren und ein integriertes Drehflügeltor ebenso für Blicke zu verschließen.